Registrieren Sie die fünfhunderttausendste PV-Anlage in der SolarEdge Monitoring-Plattform und gewinnen Sie 10.000 USD.

Mit mehr als 466.000 auf der ganzen Welt überwachten PV-Systemen und einer Leistung von insgesamt 3.825 Gigawatt zahlen wir dem Installationsunternehmen, das die fünfhunderttausendste PV-Anlage in der SolarEdge Monitoring-Plattform anmeldet, einen Preis in Höhe von 10.000 USD.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Nur Installationsunternehmen, die SolarEdge Produkte installiert haben, dürfen an dieser Aktion teilnehmen.
  2. Privatpersonen dürfen nicht teilnehmen. 
  3. Mitarbeiter von SolarEdge dürfen ebenfalls nicht an dieser Werbeaktion teilnehmen.
  4. Die Werbeaktion beginnt mit ihrer Bekanntgabe und endet mit der Registrierung der fünfhunderttausendsten Anlage, die in unserer Monitoring-Plattform registriert wird.
  5. Dem Gewinner des Preises obliegt die alleinige Verantwortung für die Zahlung aller mit diesem Gewinn verbundenen Steuern, Abgaben, Kosten und Ausgaben in Übereinstimmung mit den geltenden örtlichen Gesetzen.
  6. Falls vom geltenden Recht gefordert, ist SolarEdge berechtigt, Steuern auf den Gewinn einzubehalten.
  7. SolarEdge behält sich das Recht vor, die Identität des potenziellen Preisgewinners durch sämtliche von SolarEdge als notwendig erachtete Maßnahmen zu überprüfen und vor allem zu prüfen, ob der potenzielle Gewinner die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingehalten hat. Der potenzielle Gewinner des Preises ist verpflichtet, während dieser Überprüfung vollumfänglich mit SolarEdge zu kooperieren.
  8. Falls ein Teilnehmer eine der Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhält, rechtswidrig handelt, auf diese Werbeaktion Einfluss nimmt oder versucht, Einfluss zu nehmen, die richtige und ordnungsgemäße Abwicklung der Werbeaktion gefährdet oder sich nicht angemessen oder sittenwidrig verhält, behält sich SolarEdge nach eigenem Ermessen das Recht vor, den Anspruch auf den Preis zu widerrufen; in diesem Fall verliert der Teilnehmer den Anspruch auf den Preis. Die Entscheidung von SolarEdge ist endgültig und verbindlich. SolarEdge wird sich auf keine diesbezügliche Korrespondenz mit dem Teilnehmer einlassen.
  9. Jeder Teilnehmer entbindet SolarEdge, im weitesten nach anwendbarem Recht zulässigen Umfang, von jeglichen Kosten, Schäden, Ausgaben und Verlusten, die dem jeweiligen Teilnehmer durch eine Handlung oder durch das Unterlassen einer Handlung von SolarEdge aus dieser Werbeaktion oder im Zusammenhang mit dieser Werbeaktion entstehen oder die er erleidet.
  10. Ohne Einschränkung des Vorstehenden haftet SolarEdge unter keinen Umständen gegenüber einem Teilnehmer für etwaige indirekte Verluste oder Folgeschäden, wozu unter anderem entgangene Chancen und entgangene Gewinne gehören.
  11. DIESE WERBEAKTION IST IN LÄNDERN, IN DENEN AKTIONEN DIESER ART VERBOTEN SIND, UNWIRKSAM.